Skip to main content

Massenproduktion soll Januar starten

QuantaWie bereits Mitte November berichtet, befindet sich Quanta, einer der Hautplieferanten für die Apple Watch in der Vorbereitung für die Massenproduktion.

Frühere Gerüchte, dass sich die Massenproduktion verzögern soll, wurden jetzt aus China widerlegt: Statt Ende Februar, wie zuvor angenommen, wurde nun der Start für die Massenproduktion auf Januar verlegt, meldet gforgames.

Dadurch soll die Produktion der Apple Watch nach Zeitplan verlaufen und dem Release Anfang 2015 steht hoffentlich nichts mehr im Wege.

Im Rahmen der Vorbereitung für die Fertigung von ca. 24 Millionen Smartwatches für 2015 hat Quanta nun die Anzahl der Mitarbeiter von 2000 auf 10000 erhöht. 10000 weitere sollen eingestellt werden, damit die Aufträge von Apple zuverlässig abgearbeitet werden können.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *