Skip to main content

Apple Watch: Massenproduktion soll in Kürze beginnen

Laut Berichten von DigiTimes befinden sich der Chip-Hersteller Quanta im Werk Changshu (CN) bereits in der Vorbereitungsphase für die Massenproduktion von 30 bis 40 Millionen Exemplaren der Apple Watch.

Apple Watch S1 Chip

Zuvor hatte DigiTimes bereits berichtet, dass sich die Uhr noch in der Phase „Engineering Verification Test“ befindet und vor der Massenproduktion noch die Phase „Product Verification“ abgeschlossen werden muss. DigiTimes meldet nun, dass diese Phase nun erfolgreich beendet wurde und mit der Massenproduktion begonnen werden kann.

Nach jüngeren Berichten von Business Korea könnte auch Samsung als Zulieferer für die Apple Watch aushelfen.

Nach der Insolvenzmeldung des amerikanischen Saphirglas-Herstellers GT Advanced Technologies Inc. gibt es nun Gerüchte, dass der taiwanische Hersteller Foxconn Technology Group entsprechende Bauteile für iPhone und Apple Watch liefern könnte.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *